Liebe isst… 8.000 Euro für die „Tour der Hoffnung“

Die Tour der Hoffnung 2018 rollt in dieser Woche durch Hessen. Beim Prolog am Mittwoch in und um Gießen konnten wir eine Spende von 8.000 Euro an Tour-Schirmherrin Petra Behle übergeben. Diese wunderbare Spendensumme kam unter anderem durch den Verkauf des Tourbrots zustande. Denn einen Teil des Erlöses für jedes verkaufte Tourbrot haben wir für die Organisation gesammelt. Vielen Dank, liebe Kundinnen und Kunden, dass Sie und Ihr uns mit dem Genuss des Tourbrots dabei unterstützt habt. Weitere Impressionen vom Prolog und dem Stopp an unserem Kaffeehaus in der Grünberger Straße in Gießen gibt es in unserem Tour-Fotoalbum unter https://www.facebook.com/baeckereikuenkel. Viel Spaß beim Durchsehen und ein sonniges Wochenende!